Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 10.00 - 19.00 Uhr
Sa.:        10.00 - 17.00 Uhr
Unsere Telefonnummer:
+49 (0) 721-8514443
| Kontakt | Impressum | Online-Streitschlichtungsplattform | Wegbeschreibung | Newsletter / registrieren |
Fantastische Favoriten

Seid Ihr in Spiellaune? Neugierig? Super!

An dieser Stelle präsentieren wir Euch eine Auswahl unserer Favoriten für unterschiedliche Altersstufen und Spielewünsche - Dauerbrenner ebenso wie tolle Neuheiten, die wir gerade erst entdeckt haben. Denn Ihr wisst ja: Auch wir sind immer auf der Suche und lieben es, in neue Spielwelten einzutauchen! Also: Schaut Euch die Auswahl an und fragt uns, wenn Ihr mehr wissen wollt!

Speed Colors kommt mit 55 Bildkarten zum genauen Hinsehen daher: Die Vorderseite jeder Karte zeigt ein einfaches, farbiges Bild mit sechs Flächen. Jeder Mitspieler prägt sich die Farben gut ein. Dann werden die Karten umgedreht, und jeder versucht, die schwarz-weiße Version des Bildes (Rückseite der Karte) möglichst vorderseitenidentisch auszumalen, und das auch noch möglichst schnell. Immer nach vier Kartenrunden werden die Punkte ausgewertet (und die Rückseiten der Karten wieder freigewischt). Zum Eintragen gibt es Punktekarten.
Wenn keine jüngeren Kinder mitspielen, gibt es schwierigere Elemente und Varianten zur Wahl. Lasst Euch überraschen!

Spielspaß für 2-5 Schnellmaler ab 5 Jahre (und hier sind Eltern nicht unbedingt im Vorteil!).

Azul ist momentan einer unserer Lieblinge bei den Brettspielen: farblich sehr schön gemacht, mit recht einfachen Regeln. Grundprinzip: Ein Fliesenmuster soll gelegt werden. Doch das ist nicht immer so simpel, wie es auf den ersten Blick erscheint! In jeder Runde gibt es Punkte, und man versucht die eigenen Spielzüge so zu machen, dass man mit dem Muster weiterkommt.
Bei uns könnt Ihr selbst ein bisschen "probespielen" und schauen, wie Euch die Machart gefällt, denn wir haben eine geöffnete Schachtel für Euch griffbereit (wie übrigens auch bei einigen anderen Spielen).

Gespielt wird mit 2-4 Spielern ab etwa 8 Jahren; eine Spiel dauert circa 30-45 Minuten.

JunkArt ist ein Bauspiel, das Geschicklichkeit, Risikobereitschaft und strategisches Handeln erfordert. In "JunkArt" schlüpft man in die Rolle von Künstlern, reist um die Welt und stellt (in verschiedenen Städten) Kunstwerke auf. Diese werden aus hochwertig gemachten farbigen Holzbausteinen gebildet und folgen (je nach Stadt) unterschiedlichen Vorgaben.
Wir selbst und einige Kunden finden: Es ist ein abwechslungsreiches Spielvergnügen, das ganz unterschiedliche Altersgruppen an einen Tisch bringt und für Viel-Spieler ebenso geeignet ist wie für Nur-selten-Spieler.

Kreative Herausforderung für 2-6 Personen ab 8 Jahren.

Mutabo: Hier wird geschrieben und gezeichnet - und, wie es sich für ein Partyspiel gehört: viel gelacht! Das Prinzip ähnelt dem von "Stille Post", allerdings müssen hier Sätze und Geschichten vervollständigt werden. Das Ganze geschieht nicht als Wettkampf, sondern kooperativ. Der Verlag "Drei Hasen in der Abendsonne" gehört zu den kleineren Spieleverlagen und wartet immer wieder mit netten Ideen auf.

Wer ist angesprochen? Erwachsene und Kinder ab etwa 12 Jahren; 3-6 Personen.  

Catan - A Game of Thrones  ist die aktuellste Weiterentwicklung, und die bekannten Catan-Prinzipien gelten auch hier: Siedeln, handeln, kämpfen! Oberste Priorität hat allerdings die Verteidigung der Mauer. Die Siedlung muss vor Wildlingen geschützt werden, und gleichzeitig wäre jeder der Lords gerne der neue Anführer innerhalb der Siedlung. 
Auf der Seite der Verteidiger können Heldenkarten eingesetzt werden, und es gibt drei Fälle, in denen das Spiel endet.
Unser Fazit: Auch bei mehrmaligem Spielen immer noch spannend und reizvoll!

"Catan - A Game of Thrones" ist ein Spiel für 3-4 Strategen und Helden im Alter ab 12 Jahren.

Pandemic Legacy Season 2 : Pandemic Legacy geht (hier: als schwarze Edition, deutsche Fassung) in die nächste Runde! Auch dieses Mal als ein episches, kooperatives Spiel für 2-4 Spieler ab 14 Jahren (wobei der Fokus, bedingt durch die Art der Story, eher auf Erwachsenen liegt).
Der Job: Ein Team von bis zu 4 Forschern hat die Aufgabe, die Welt zu retten, die von Viren und Zerstörung bedroht ist. Die Geschichte zieht sich (im Spiel) ein Jahr lang hin, und es gibt je Monat nur zwei Versuche, die jeweilige Aufgabe zu meistern. Entscheidungen aus vorigen Monaten können sich in unterschiedlicher Weise auf die Ereignisse in Folgemonaten auswirken. Erkenntnisse, Informationen und Geheimnisse kommen im Spielverlauf hinzu, Charaktere sollten ihren Stärken entsprechend eingesetzt werden. Vor Euch liegt eine spannende und gefährliche Herausforderung! 

Es kann vorkommen, dass man sich mehrmals trifft, bis das Spiel tatsächlich zu Ende gespielt ist. Unser Tipp: Der Kreis der Spieler sollte immer einheitlich bleiben; dann ist es am spannendsten, und man kann am besten kooperieren.

Copyright © 2005 - 2018 Spiele-Pyramide Karlsruhe, all rights reserved.